Samstag, 07. Dezember 2019

Acan. geniculata

Acanthoscurria geniculata C.L.Koch, 1841

Verbreitung: Brasilien
Schutzstatus: keinen
Lebensweise: Bodenbewohner
Terrariengröße: 40x40x30cm (BxTxH)
Adultgröße: ca. 8-9cm Körperlänge
Nahrung: Heimchen, Grillen, Heuschrecken, Schaben,…;

Haltung: Mäßig feucht halten, hoher Bodengrund.


Aussehen: Grundfärbung schwarz, Hinterleib (Opistosoma) und Beine mit einzelnen, längeren roten Haaren. Die Beine und Taster besitzen weiße Gelenkringe, Patella und Tibia weisen 2 weiße, parallel laufende Längsstreifen auf.


Verhalten: bombardiert gelegentlich, ansonsten eine friedliche Vertreterin
Besonderheit: Fressmaschine die immer Hunger hat.
Hat Ähnlichkeit mit Nhandu chromatus, die besitzt aber einen hellen Carapax.