Freitag, 25. September 2020

Chi. fimbriatus


Chilobrachys fimbriatus Pocock, 1899

Verbreitung: Indien
Schutzstatus: keinen
Lebensweise: Bodenbewohner
Terrariengröße: 20x30x20cm (BxTxH)
Adultgröße: ca. cm Körperlänge
Nahrung: Heimchen, Grillen, Heuschrecken, Schaben,…;

Haltung: feucht halten,

Aussehen: Grundfärbung rotbraun, Carapax hellbraun, Femur schwarz, Hinterleib (Opistosoma) durch schwarze Linien wie ein (Schachtbrett) in ca. 10 quadratische Kästchen unterteilt.

Verhalten: flinke Spinne, die sich bei Gefahr aufstellt und droht.
Besonderheit: Spinnt und gräbt sehr viel.