Samstag, 22. Februar 2020

Nh. chromatus


Nhandu chromatus Schmidt, 2004

Verbreitung: Brasilien
Schutzstatus: keinen
Lebensweise: Bodenbewohner
Terrariengröße: 30x30x20cm (BxTxH)
Adultgröße: ca. 8cm Körperlänge
Nahrung: Heimchen, Grillen, Heuschrecken, Schaben,…;

Haltung: Mäßig feucht halten

Aussehen: Grundfärbung schwarz, Carapax hellgrau. Beine und Taster mit breiten weißen Gelenkringen. Patella und Tibia mit zwei breiten, parallel, laufenden weißen Längsstreifen, Hinterleib (Opistosoma) mit längeren, roten Haaren.

Verhalten: bombardiert gelegentlich und stellt sich gerne.
Besonderheit: früher: Lasiodora cristata. Sieht Acanthoscurria geniculata farblich ähnlich, die hat aber einen dunklen Carapax.