Mittwoch, 16. Oktober 2019

Nh. tripepii


Nhandu tripepii (Dresco, 1984)

Verbreitung: Brasilien
Schutzstatus: keinen
Lebensweise: Bodenbewohner
Terrariengröße: 40x40x30cm (BxTxH)
Adultgröße: ca. 8cm Körperlänge
Nahrung: Heimchen, Grillen, Heuschrecken, Schaben,…;

Haltung: Mäßig feucht halten

Aussehen: Grundfärbung rostbraun, Gelenkringe ein bisschen heller. Beine und Hinterleib (Opistosoma) mit langen, rostroten Haaren.

Verhalten: bombardiert gerne
Besonderheit: Umso älter und größer sie wird, umso länger wird die Behaarung.
Hieß bis 2010 noch Nhandu vulpinus.