Samstag, 07. Dezember 2019

Pam. platyomma


Pamphobeteus „platyomma“ Mello-Leitão, 1923

Verbreitung:
Brasilien
Schutzstatus: keinen
Lebensweise: Bodenbewohner
Terrariengröße: 50x35x35cm (BxTxH)
Adultgröße: ca. 8cm Körperlänge
Nahrung: Heimchen, Grillen, Heuschrecken, Schaben,…;

Haltung: Mäßig feucht halten

Aussehen: Grundfärbung dunkelbraun, Carapax mit violettfarben Radiallinien zum Rand. Hinterleib (Opistosoma) mit vereinzelten, längeren, helleren Haare.

Spiderlinge: Grundfärbung dunkelgrau. Carapaxrand beige. Hinterleib (Opistosoma) rot-orange mit einem schwarzen eichenblattförmiger Zeichnung (Folium). Beine und Hinterleib mit vereinzelten längeren Haaren.

Verhalten: bombardiert stark und oft
Besonderheit: Heißt zurzeit Vitalius wacketi. Aber durch die Spiderlingfärbung ist es für mich eine Pamphobeteus.

Adulte Männchen haben eine violette Färbung!